Das Unternehmen

Swissbenefits ist eine Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht und im Schweizer Handelsregister eingetragen. Der Hauptsitz befindet sich in Bern, der Hauptstadt der Schweiz, wo sich viele Bundesinstitutionen sowie Botschaften und Konsulate befinden.

Unabhängigkeit
Alle Beratungen und Analysen werden garantiert ohne finanziellen Einfluss von Dritten vorgenommen. Die Swissbenefits zielt darauf ab völlig Unabhängig zu sein. Aus diesem Grund wurde der Entschluss gefasst, dass die angebotenen Dienstleistungen ausschliesslich durch das an den Klienten fakturierte Honorar entgolten werden. Damit wird gewährleistet, dass die Interessen der Klienten stets höchste Priorität haben.
Transparenz
Die von Swissbenefits erstellte Offerte wird ausschliesslich Dienstleistungen zum Gegenstand haben welche bereits mit dem Klient abgesprochen wurden. Das Ziel ist die erfolgreiche Erfüllung es Mandats innerhalb des vom Klienten festgesetzten Budgets. Änderungen welche die Anpassung des Mandats erforderlich machen werden sofort dem Klienten mitgeteilt.
Diskretion
Der Swissbenefits werden im Rahmen Ihrer Tätigkeit Swissbenefits Informationen sensibler Natur anvertraut. Aus diesem Grund ergreift Swissbenefits alle notwendigen Vorsichtsmassnahmen um die Vertraulichkeit von Angaben innerhalb des Mandatsverhältnisses zu gewährleisten. Es werden sämtliche Daten geschützt und an Dritte werden ohne Einwilligung des Klienten keine Angaben gemacht. Der E-Mailverkehr wird mit einer elektronischen Signatur versehen und kann verschlüsselt erfolgen und die Korrespondenz auf dem Postweg wird mittels eingeschriebenen Brief vorgenommen.

Unternehmensziel

Swissbenefits hat zum Ziel spezialisierte Dienstleistungen, sowie Rechtsberatung und Begleitung anzubieten im Bereich der Einwanderung, Integration und Einbürgerung in der Schweiz.

Verwaltungsrat

An der Generalversammlung wurde ein Verwaltungsrat, der vorwiegend aus Rechtsanwälten und Ökonomen besteht, gewählt.

Interne Kompetenzen

Das Management und die Experten bei Swissbenefits können alle universitäre Diplome in den Bereichen Recht oder Wirtschaft nachweisen. Das administrative Personal ist professionell ausgebildet im diskreten und kompetenten Umgang mit Klienten. Sämtliches Personal, sowie alle Berater und Partner die für oder mit Swissbenefits arbeiten unterstehen der Schweigepflicht während- und nach Beendigung der Zusammenarbeit.

Sprachen

Die Hauptsprache der Swissbenefits ist Englisch. Beratungen auf Deutsch und Französisch stehen immer zur Verfügung. Workshops können auf Chinesisch, Arabisch, Portugiesisch und Spanisch gebucht werden.